Das natürliche Super-Antioxidans für ein gesundes Altern von Körper und Gehirn

Enzogenol®

Mit Enzogenol® reichern Sie Ihre Ernährung mit völlig natürlichen Antioxidantien auf pflanzlicher Basis an.

Enzogenol®

Eine Kapsel Enzogenol® liefert den gleichen Flavonoidgehalt wie etwa 1 kg frisches Obst und Gemüse.

Enzogenol®

Die Flavonoide in Enzogenol® schützen unseren Körper vor Oxidation und helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Enzogenol®

Große Bevölkerungsstudien haben gezeigt, dass eine höhere Flavonoidaufnahme vor vielen altersbedingten Erkrankungen schützen kann.

Enzogenol®

Enzogenol® unterstützt die Hirnfunktion und verbessert das Gedächtnis, die Aufmerksamkeit und die Konzentrationfähigkeit.

Enzogenol®

Enzogenol® unterstützt ein gesundes Altern von Körper und Gehirn

Da Enzogenol® oxidative Schäden reduziert und den Blutkreislauf unterstuetzt, bekämpft es sehr wichtige Alterungsprozesse.  Forschungsstudien haben gezeigt, dass Enzogenol® den Herz-Kreislauf, die Augen, die Gehirnfunktion und das Gedächtnis unterstützt. Auch schützt es die Haut vor UV Schäden und unterstützt ein längeres und gesünderes Leben.

Von der Natur erschaffen, von der Wissenschaft bewiesen

Enzogenol® Vital enthält eine hohe Dosis Flavonoide

Enzogenol® ist ein natürliches und hochaktives Antioxidationsmittel mit einer einzigartigen Kombination von Flavonoiden, die aus neuseeländischen Pinien natürlich gewonnen werden. Nur eine Kapsel pro Tag enthält eine Menge von Flavonoiden, die dem Verzehr von ungefähr 1 kg frischem Obst und Gemüse entspricht.

Die Geschichte von Pinienrindenextrakte in der Gesundheit

Im Jahre 1534 wurde das Schiff des französischen Forschers Jacques Cartier auf der Expedition nach Kanada vom Pack-Eis eingefroren. Seine Mannschaft musste Monate ohne Obst und Gemüse überleben. Viele Seeleute erkrankten an Skorbut. Skorbut ist eine Krankheit, die aufgrund der einseitigen Ernährungsweise sogar tödlich sein kann.

Als die Mannschaft schlussendlich in Kanada an Land gehen konnte, traffen sie die Ureinwohner, die einheimischen Iroquai Indianer an. Diese Ureinwohner bereiteten eine Teemischung aus Pinienrindenextrakt für die kranken Seeleute zu. Durch den Pinienrindenextrakt erholten sich Jacques Cartier und viele Männer seiner Mannschaft vom Skorbut und konnten wieder zurück in die Heimat segeln.

Wie wussten die Ureinwohner, dass diese Teemischung aus Pinienrindenextrakt wirken würde? Sie wussten dies ganz genau, weil sie selbst die Teemischung konsumieren während der strengen Winterzeit, wenn Obst und Gemüse knapp waren.

Die heilenden Eigenschaften von Pinienrindenextrakt war nicht nur bei den Indianern bekannt, sondern auch schon früher in der traditionellen chinesischen Medizin, und auch in der japanischen Medizin wurden Extrakte der Pinienrinde eingesetzt.

Referenzen

‚Die mentale und die körperlich Gesundheit sind das grösste Gut im Alter und die tägliche Einnahme von Enzogenol unterstützt mich dabei, dafür bin ich dankbar!‘

Ursula, Basel

‚Seitdem ich angefangen habe, regelmässig Enzogenol zu nehmen, fühle ich mich körperlich und geistig besser, und es hat auch meine Haut verbessert!‘

Isabela, Zurich

‚Ich nehme Enzogenol schon bald 3 Monate und ich habe das Gefühl, dank Enzogenol bis jetzt gesund durch den Winter gekommen zu sein!‘

Grazia, Baselland

‚Ich verabreiche Enzogenol nun seit zwei Jahren meinem 15-jährigen Sohn, bei dem ADS diagnostiziert wurde. Er ist ein sehr intelligenter Junge, aber es fällt ihm schwer, sich zu konzentrieren, was sich auf seine schulischen Leistungen auswirkte. Enzogenol, und zwar zwei Tabletten am Tag, morgens vor dem Frühstück, hilft ihm auf natürliche Weise, aufmerksamer zu sein, und sich besser zu konzentrieren.‘

Cristina, Campegine (Italien)